love your emotions


Dieses Seminar vereint wissenschaftliche Erkenntnisse und die spirituelle Essenz des Yoga.

 

Anliegen ist es, uns in der Ganzheit, die wir sind, zu erkennen - ein spirituelles Wesen, das in der Dualität eine menschliche Erfahrung macht. Hierbei spielen Gefühle eine essentielle Bedeutung - annehmen, statt verdrängen. Auf den Körper lauschen, statt die Grenzen zu missachten.

 

Yoga ist mehr als nur körperliche Übungen - Yoga ist ein Weg tiefen Erkennens und bei sich Ankommens, wenn wir lauschen und achtsam mit uns sind. Yoga ist ein Weg, der uns über Asanas, Pranayama und liebevolles Zuwenden dabei hilft, unseren inneren Wesenskern zu entdecken und unser wahres Selbst in seinem kraftvollen Ausdruck zu entfalten.

 

Love your Emotions findet im Rahmen der Yogalehrer*Innen-Ausbildung an der maisha Akademie statt.